Ihre Facharztpraxis in Speyer beim Bandscheibenvorfall

Ihre Facharztpraxis in Speyer beim Bandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfälle sind keine Seltenheit. Besonders häufig treten sie bei Dreißig- bis Fünfzigjährigen auf. Die Betroffenen sitzen häufig viel, treiben kaum oder wenig Sport oder heben täglich schwere Lasten. Doch auch bei gesundheitsbewussten Personen sind Bandscheibenvorfälle keinesfalls ausgeschlossen. Bandscheibenschäden können im Bereich der gesamten Wirbelsäule auftreten, in den meisten Fällen ist jedoch die Lendenwirbelsäule betroffen. Normalerweise dienen die Bandscheiben als eine Art Stoßdämpfer, der für die Beweglichkeit der Wirbelsäule zuständig ist. Verrutscht der weiche Gallertkern, der wie ein Puffer zwischen den einzelnen Wirbelkörpern liegt, kommt es zum Bandscheibenvorfall. Hierbei können Nervenwurzeln gedrückt werden, was zu den typischen Schmerzen, Taubheitsgefühlen und Lähmungserscheinungen führt. Sie können je nach Gestaltung, Ausprägung und Schweregrad unterschiedlich sein.

Hochausgebildete Fachärzte und moderne Behandlungsräume

Wir, das Team der Praxis für interdisziplinäre Medizin in Speyer, bündeln verschiedene medizinische Ansätze in einer Gemeinschaftspraxis: 

Hochausgebildete Fachärzte haben bei uns die Möglichkeit, unsere modernen Behandlungsräume für ihre medizinische Tätigkeit zu nutzen. Ein gemeinsamer Empfang sorgt dafür, dass der Austausch lebendig und der organisatorische Aufwand überschaubar bleibt. Erhärtet sich bei Ihrer Untersuchung der Verdacht auf einen Bandscheibenschaden, erstellen wir zunächst digitale Röntgenaufnahmen. Manchmal ist zusätzlich ein Kernspintomogramm (durch MRT) erforderlich. Bestätigt die Diagnose den anfänglichen Verdacht, besteht unser erster Schritt im Rahmen Ihrer Behandlung darin, die akuten Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Wir setzen auf eine minimalinvasive Therapie, wobei wir zunächst alle konservativen Möglichkeiten ausschöpfen, ehe wir zu einer Operation raten. Lassen Schmerzen und Entzündungen allmählich nach, beginnen wir mit einer physiotherapeutischen Weiterbehandlung.

Minimalinvasive Therapie und physiotherapeutische Weiterbehandlung

Wir greifen auf moderne Behandlungsmethoden zurück, die für unsere Patienten besonders schonend sind und richten uns im Rahmen Ihrer Therapie stets nach Ihrer individuellen Krankengeschichte und Ihren persönlichen Lebensvorstellungen. Sie haben die Möglichkeit, sich aus unserem kompetenten Fachärzteteam genau den Arzt herauszusuchen, der ihre Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen am besten erfüllt. Wenden Sie sich, wenn Sie unter einem Bandscheibenvorfall leiden, daher am besten noch heute an uns, Ihr Team der Praxis für interdisziplinäre Medizin in Speyer!